Münsterwein

„Mit Genuss Gutes tun!“

1.788,54 Euro fürs Freiburger Münster

Seit 2005 führt das Weingut der Heiliggeistspitalstiftung eine Weinedition „Freiburger Münster“ sowie drei Brände unter dem Namen „Turmwasser“. Das Besondere daran: 15 Prozent aus den Verkaufserlösen fließen als Spende an den Freiburger Münsterbauverein und somit direkt in die Erhaltung des Münsters. „Mit der Münsteredition knüpfen wir an die jahrhundertealte Tradition des Stiftungsweingutes, mit Genuss Gutes tun, an“, sagte Stiftungsdirektorin Marianne Hardt (links) am Dienstag bei der Spendenübergabe. Die Stiftungsdirektorin konnte 1.788,54 Euro an Münsterbaumeisterin Yvonne Faller (rechts) und den Vorsitzenden des Münsterbauvereins Dr. Sven von Ungern-Sternberg übergeben.

0 0
Feed