Ausbauen

Neujahrsempfang

Wie es sich für das Jubiläumsjahr gebührt,
fiel der Neujahrsempfang der
Stadt am gestrigen Mittwoch deutlich
größer aus. Ganz im Sinne der Jubiläumsfeierlichkeiten:
Ein Fest von
und für die Freiburgerinnen und Freiburger.
Was die Menschen in den
Stadtteilen bewegt, erfährt man auf
den Neujahrsempfängen der Bürgervereine.
Und oft haben die Anliegen
Relevanz für die gesamte Stadt. So
bei der Stadtbahnverlängerung beziehungsweise
Anbindung, die jetzt
auch der Bürgerverein St. Georgen
fordert und — mit der Betonung auf
Dringlichkeit und samt Park and Ride
Platz — die Bürgervereine Littenweiler
und Oberwiehre-Waldsee. Eine Verlängerung,
die schon lange gefordert
wird und zum Ziel den ÖPNV auszubauen
und den Autoverkehr in der
Stadt zu begrenzen passt. Vor allem
aber würde dies die Verkehrs- und
Parkplatzsituation deutlich entlasten
— und zwar nicht nur in den Stadtteilen,
sondern auch in der Innenstadt.

0 0
Feed