Autofahrer bedrängt jugendliche Radfahrer in der Kronenstraße - Zeugen gesucht

Freiburg/Wiehre

Bereits am Montag, 03.06.2019 um 13:10 Uhr, befuhren zwei
Jugendliche mit ihren Fahrrädern die Kronenstraße in Richtung Basler
Straße. Kurz nach der Einmündung Rehlingstraße stellte ein BMW-Fahrer
sein Auto unvermittel quer über die Fahrbahn und den Radweg und hielt
an. Hintergrund war möglicherweise, dass einer der Jugendlichen die
Fahrbahnbegrenzung des Radwegs zur Fahrbahn überschritt. Der Mann
öffnete die Fahrertür des Autos, sodass der erste Fahrradfahrer bremsen
und ausweichen musste. Dann stieg er aus, lief auf den zweiten
Jugendlichen zu und stieß ihn mit beiden Händen gegen die Brust. Der
Jugendliche fiel zunächst gegen einen geparkten weiteren PKW und fiel
dann mit seinem Fahrrad auf die Straße. Gleichzeitig wurde er von dem
BMW-Fahrer angeschrien. Als Passanten, die namentlich nicht bekannt
sind, intervenierten und auf den Fahrer einredeten, stieg dieser in
seinen BMW und fuhr davon.
Zeugen des Vorfalls - insbesondere die
unbekannten Passanten - werden gebeten, sich beim Polizeirevier
Freiburg-Süd unter der Telefonnummer 0761/882-4421 zu melden.

0 0
Feed