Freiburger Webdays

Digitales Marketing

Zypresse Verlag lädt zu ersten Freiburger Webdays

Die Zypresse Verlags GmbH veranstaltet am 17. und 18. November erstmals die Freiburger Webdays auf dem Messegelände in Freiburg.
Kleine und mittlere Unternehmen aus der Region können sich auf der Konferenz umfassend über Digitales Marketing informieren. Auf den Freiburger Webdays erhalten die Besucher Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten im Marketing, die Dank der Digitalisierung geschaffen wurden. In zwölf Expertenvorträgen geht es um die verschiedenen Bereiche des Online Marketings und ihrer speziellen Einsatzgebiete. Dazu gehören Digitales Marketing, Social Media und Mobile Marketing sowie das Thema Arbeitsmarkt 4.0.
Um online relevant zu sein, reicht eine schlichte Webseite nicht mehr aus. Aufmerksamkeit erhält man mit Digitalem Marketing, das heißt der Umsetzung von Werbe-Kampagnen in Suchmaschinen,

Online-Verzeichnissen, Sozialen Netzwerken und auf Webseiten bekannter Online-Medien. Die Teilnehmer der Freiburger Webdays erfahren in den Vorträgen, wie sie im Internet von der richtigen Zielgruppe gefunden werden. Welche rechtlichen Fallstricke es gibt und wie sich Werbetreibende davor schützen können.
Vom digitalen Wandel ist neben dem Marketing auch der Arbeitsmarkt betroffen. Wie Arbeitgeber mit diesem Wandel umgehen können, wird ebenso auf den Freiburger Webdays thematisiert.
Weitere Infos und Tickets gibt es unter www.freiburger-webdays.de

0 0
Feed