FREIBURG 2020: Neun für’s Jubiläum

Stadt stellt Botschafter für „Freiburg 2020“ vor

Die Stadt Freiburg hat für das 900-jährige Stadtjubiläum kommendes Jahr neun Freiburger Persönlichkeiten gewinnen können: Betty BBQ (Draq Queen), Matthias Blattmann (Tanzschule Gutmann), Laura Kiefer (Straßenbahnfahrerin), Peter Neske (Pfizer Healthcare Hub), Hans-Jochen Schiewer (Rektor der Albert- Ludwigs-Universität), Alain Stockmayr (Bächleputzer), Cécile Verny (Sängerin), Christian Würtz (Weihbischof Freiburg) sowie Sandra Starke und das Team der SC-Frauenmannschaft rund um Birgit Bauer (Managerin des SC Freiburg). „Ich bin sicher, dass unsere Botschafterinnen und Botschafter dem Stadtjubiläum einen weiteren kräftigen Anschub geben, damit es ein Fest von, mit und für die Freiburger Bürgerinnen und Bürger aller gesellschaftlichen Milieus und jeden Alters werden wird“, so Oberbürgermeister Martin Horn am gestrigen Mittwoch. „Freiburg“, so OB Horn weiter, „wird sich 2020 als offene, bunte und innovative Stadt präsentieren. Die Stadt kann stolz und selbstbewusst ihren 900. Geburtstag feiern.“ Die Botschafterinnen und Botschafter sollen das 900-Jährige als gut vernetzte Multiplikatoren in Freiburg noch bekannter machen. Sie sollen dem Stadtjubiläum ein zusätzliches Gesicht geben und gleichzeitig die gesamte Bandbreite des gesellschaftlichen Lebens in der Stadt widerspiegeln.

0 0
Feed