Freiburg-Betzenhausen: Zeugenaufruf nach Raub

5 Schwarzafrikaner greifen 2 Freiburger Bürger an.

Zwei 22- und 24jährige Männer befinden sich am 25.09.2018 gegen 07:30
Uhr zu Fuß auf dem Weg zur Straßenbahnhaltestelle, als sie in Höhe der
Wiechertsraße von fünf Schwarzafrikanern angegriffen werden. Im Verlauf
der Auseinandersetzung werden die Geschädigten getreten und geschlagen.
er Rucksack eines Geschädigten wurde von einem der Täter abgenommen,
woraufhin die Täter flüchten. Beide Geschädigten wurden bei der Tat
leicht verletzt. Bei dem Raubgut handelt es sich lediglich um einen
Rucksack mit Arbeitsbekleidung. 


Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Eine konkrete Täterbeschreibung liegt nicht vor.

0 0
Feed