Freiburger Erinnerungen Teil 113

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Oktober 1983 — fast völlig verändert hat sich die Basler Straße im Bereich Ecke Heinrich-von-Stephan-Straße. Ursprünglich nur ein Abzweig,
entstand hier eine große Kreuzung mit der Merzhauser Straße. Die Bäume sind noch jung, die alten Bäume mussten dem vierspurigen
Ausbau weichen. Rechts im Bild das große Areal der damaligen Bundespost, links die Neubauten des Basler Tors auf dem ehemaligen
Geländes eines Schrottplatzes. Nicht besonders ansprechend waren die Bushaltestellen ohne die Möglichkeit, die Straße zu
überqueren. Auch der Radweg in die Stadt endete hier. Heute ist das Areal freundlicher gestaltet mit Straßenbahn, Radwegen und üppigem
Grün.

0 0
Feed