Freiburger Erinnerungen Teil 121

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Weihnachten 1968. Auch damals gab es keinen Schnee. Die Kajo und der Bertoldsbrunnen waren fest im Griff des Individualverkehrs.
Straßenbahn und Fußgänger hatten es nicht leicht in diesen Jahren. Die Kristallsterne sind auch schon längst verschwunden. Ampeln
und Haltestellen-Inseln braucht die heutige Fußgängerzone auch nicht mehr. Der alt ehrwürdige Brunnen steht heute wieder an seinem
alten Platz.

0 0
Feed