Freiburger Erinnerungen Teil 158

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Eine Straßenbahn auf der Stühlinger-Brücke? Ja das gab es von 1909 bis 1960. Ab 1960 war der Stühlinger und Haslach ohne Straßenbahn es sollte bis 1983 dauern bis wieder eine Straßenbahn über den Bahnhof das Carré Hebel-Schule Kirche erreichte. Haslach musste bis 2002 warten. Im Zuge der autogerechten Stadt sollte in Freiburg die Straßenbahn sukzessive abgeschafft und durch Busse ersetzt werden . Zum Glück kam es anders — eine Trendwende erfolgte Ende der Sechziger Jahre. Für die Linie nach Haslach, Herdern und durch die Wiehre kam diese Wende aber zu spät. Unser Bild zeigt einen Triebwagen auf der Stühlinger-Brücke unterwegs Richtung Stadtmitte. 

Die Brücke war damals in beide Richtungen für die Straßenbahn und den KFZ-Verkehr offen. 

Bild: Slg. Hettinger

0 0
Feed