Freiburger Erinnerungen Teil 159

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Der Messeturm von Freiburg! Wo steht der denn? 

Leider nur auf dem Modell des Freiburger Architekten Albert Maria Lehr. Als im Jahre 1954 die neue Stadthalle am Messplatz eröffnet wurde, war das nur der erste Bauabschnitt, so die Planung. 

Da wo heute der Kiosk an der Alten Messe steht, solle ein markanter Messeturm das Areal in Szene setzen. Der angrenzende Flachbau und überdachte Fußweg zur Stadthalle sowie die weiteren Pavillons sollten den Platz harmonisch umgeben. Leider wurde außer der Stadthalle keiner der Pläne verwirklicht, stattdessen wurde die Halle immer mehr mit Zweckbauten eingeengt und verlor ihre Wirkung. 

Nach Abriss der beiden Messehallen und der Verlegung der Messe auf den Flugplatz wirkt das typische Wirtschaftswundergebäude heute mehr denn je.


Bild: Nachlass A. Lehr, Stadtarchiv, Festschrift: Die Neue Stadthalle 1954

0 0
Feed