Freiburger Erinnerungen Teil 160

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Das Bild zeigt den Alten Messplatz im Jahre 1975. 

Völlig anders als eigentlich geplant wurde das Areal Messe und Messehallen verwirklicht.
Eingeengt von der Halle 2, auch „Hängebauchschwein“ genannt, und der Halle 3 links im Bild präsentiert sich das Bauwerk eher in die Enge gedrängt und verdeckt. Wobei Halle 2 auch seinen Charme der Wirtschaftswunderzeit hatte. Die Hallen 2 und 3 sind heute verschwunden und die altehrwürdige Halle, inzwischen unter Denkmalschutz stehend, setzt sich heute mehr in Szene als zur Messezeit. 


Bild: Landesarchiv-Baden-Württemberg / Willy Pragher

0 0
Feed