Freiburger Erinnerungen Teil 186

Alte Ansichten unserer Stadt –entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Im Bursengang 1989: Ein Bild, wie es typischer für die 80er-Jahre nicht sein könnte — man beachte etwa die Kleidung der Passanten. Der Bursengang ist heute längst Geschichte — ebenso das traditionsreiche Spielwarenhaus Hinsche, wo sich Generationen von Kindern ihre Geschenke aussuchten. Vielen Freiburgern auch noch gut bekannt ist der Brunnen in der Mitte der Passage. War der Brunnen ursprünglich ein Bassin mit Goldfischen, wurde er Anfang der 80er-Jahre umgebaut. Bild: Landesarchiv Willy Pragher

0 0
Feed