Freiburger Erinnerungen Teil 195

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Oberlinden 1952 — fast nichts hat sich verändert. Oder doch...? Doch! Das Schwabentor sieht
heute völlig anders aus. Was heute schon fast vergessen ist, das Schwabentor wurde zusammen
mit dem Martinstor 1900 erhöht und mit einem Nebengebäude ergänzt — zeitgleich mit dem
Bau der Straßenbahn. Der Turm des Schwabentores war allerdings zu schwach, um die Verzierungen
auf lange Zeit zu tragen. Ein Einsturz drohte. Die Dachlandschaft wurde deshalb 1954
auf den heutigen Stand zurückgebaut. 


Bild: Landesarchiv Willy Pragher

0 0
Feed