Freiburger Erinnerungen Teil 225

Alte Ansichten unserer Stadt – entdeckt von Hanspeter Schlatterer

Wir beginnen das Jahr 2021 mit einem Blick aus der Luft auf das Siegesdenkmal aus dem Jahre 1953. Links im Bild neben dem Hettla-ge-Bau, heute Douglas, der den Krieg überstanden hat, sehen wir auf dem Gelände der Schwarzwald-City das Kino und die Gaststättemit Biergarten der Brauerei Heitzler Unterlinden. Der Häuserblock gegenüber der Karlskaserne wurde nach dem Krieg nicht wieder auf-gebaut. Es gab Baracken für einige Jahre — danach wurde das gesamte Areal für den Autoverkehr genutzt. Erst mit der Umgestaltungzum Europaplatz kann heute wieder eine bessere Zuordnung erfolgen — nicht zuletzt durch die Verlegung des Siegesdenkmals an seinenalten Standort, wie er hier schon zu sehen ist. Sogar die Straßenbahn fährt wieder durch die Friedrichstraße. Jetzt fehlt nur noch dieLinie nach Herdern — doch das bleibt wohl Utopie...


Bild: Landesarchiv Willy Pragher

0
Feed