Gute Aussichten

Der Stadttunnel kommt!

„Der Stadttunnel kommt!“ Diese gute
Nachricht konnten Regierungspräsidium
und Stadt am Montag
verkünden. Auf einem rund zwei Kilometer
langen Abschnitt zwischen
Kronenbrücke und Schützenalleetunnel
soll die B 31 unter die Erde
verlegt werden. 70 Prozent der
PKWS, 80 Prozent der LKWS, so die
Schätzungen, werden dann unterirdisch
fahren. Eine große Entlastung:
Immerhin sind es täglich zwischen
42.000 und 56.000 Autos. Weniger
Autos in diesem innenstadtnahen
Bereich, mehr Platz für Fußgänger
und Radfahrer, sowie Stadträume,
etwa der bereits ins Gespräch gebrachte
Dreisamboulevard. Das sind
gute Aussichten und die Planungen
werden konkreter. Aber: Bis es so
weit ist, wird noch einige Zeit vergehen.
Der Stadttunnel ist ein Thema
das Freiburg schon sehr viele
Jahre beschäftigt und noch sehr viele
Jahre beschäftigen wird.

0 0
Feed