Missen Team-Cup

Heute großes Promischnuppern

Missen Team-Cup im Europa Park

Es soll sie ja geben, die Freiburger, die hin und wieder gerne Promiluft schnuppern. Falls Sie (still und heimlich) dazu gehören sollten, hätten wir heute einen ziemlich guten Schnuppertipp für Sie: Auf der Piazza im Hotel Colosseo im Europa-Park tummeln sich am Abend einige bekannte Gesichter aus der deutschen Medienlandschaft, um beim zweiten Europäischen Missen Team-Cup die schönste Sport-Miss zu wählen. 


Ist es sonst eher schwierig, an die meist limitierten Tickets für die großen Misswahlen in Rust zu kommen, gilt diesmal ein ganz einfaches Prinzip: Jeder, der kommt, wird auch reingelassen. Der Missen Team-Cup ist öffentlich zugänglich und kostenlos, „wir freuen uns über alle applaudierenden Hände“ sagen die Veranstalter der Miss Germany Coorporation. Zu sehen gibt es heute - nach eine ersten sportlichen Runde, die gestern stattfand - das Finale der Misswahl, in dem die Finalistinnen sich in Bade- und Abendgarderobe zeigen.

Jetzt aber endlich Namen, die Sie kennen könnten: Joachim Llambi moderiert den ganzen Abend, der dürfte den Freunden der deutschen Fernsehunterhaltung vor allem als gern kritischer Juror der RTL-Show „Let‘s Dance“ bekannt sein. Und dann weiter zur Jury: Dort sitzt neben Lokalprominenz wie Freiburgs Promifriseur Francek Prsa und Europa-Park-Charity-Lady Mauritia Mack auch Damen und Herren, die gerne bei RTL-Tratschkönigin Frauke Ludowig ein und ausgehen - allen voran:

Schauspielerin Jenny Elvers, die nach Mallorca-Urlaub und Fashionweek-Besuchen spontan nach Rust gejettet kommt. Ebenfalls heute Abend in der Jury mit dabei: Mister Germany Dominik Bruntner, Schauspieler Raúl Richter und Moderator Alexander Mazza. Los geht‘s um 20 Uhr - viel Vergnügen allerseits!

0 0
Feed