SC Freiburg Buch

„Immer wieder vor!“

Das neue Buch mit Geschichten rund um den SC Freiburg

Mit dem Buch „Immer wieder vor!“ schreiben die Autoren und Sportjournalisten Steffen Reus und Klaus Teichmann eine lebendige und unterhaltsame Hommage an den SC Freiburg. Interessante und zum Teil sehr persönliche Interviews und Portraits, Bilder und erstaunliche Fakten rund um den Club zeigen, worin die Faszination des SC besteht:
Seit dem ersten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga im Jahr 1993 gilt der Sport-Club Freiburg als der etwas andere Verein. Spätestens nach dem legendären 5:1 gegen den FC Bayern München in der Saison 1994/95 flogen den „Breisgau-Brasilianern“ die Herzen zu. Im beschaulichen Südwesten der Republik hat sich trotz aller Rückschläge ein Fußball-Biotop entwickelt.
Dieses Buch erzählt all die Geschichten, die den SC Freiburg so besonders machen. Von Achim Stocker und Volker Finke spannt sich der Bogen bis zu Fritz Keller und Christian Streich. Aktuelle und ehemalige Spieler wie Jogi Löw, Andreas Zeyer oder Nils Petersen werden porträtiert wie auch Vertreter der Fans. Ohne allerdings die Menschen zu vergessen, die einen Beitrag dazu leisten, dass der SC so besonders ist und bleibt: Busfahrer und Stadiontechniker Stefan Spohn, SC-Museumsbetreiber Ronald Becker, Szenewirt, Stadiongastronom und Fußballkolumnist Chico.
Und auch die lebendige Fanszene in den sozialen Medien wird beleuchtet - von dem Paten des SC-Forums bei transfermarkt.de bis zu dem Gestalter der SC-Freiburg-Filmcover. Alle haben eins gemeinsam: Die Liebe zum Sportclub.

0 0
Feed