Integration Mesut Özil Ilkay Gündogan Recep Tayyip Erdogan Türkei Deutschland Freiburg

Integration?

Integration ist die Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund in die neue Gesellschaft.

Integration ist die Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund in die neue Gesellschaft. Deshalb gilt: Sich auf politische
Geschehnisse zu fixieren, die diese Wahlheimat nicht betreffen, zeugt von gescheiterter Integration und ist mitschuldig an einer Rück-
Entwicklung.
„Unsere“ Nationalspieler Özil und Gündogan sind gut beraten, ihren Fokus auf den Fußball zu legen und keine Propaganda für Despoten außer Landes zu machen. Auch in Freiburg erleben wir immer wieder Ähnliches bei ausländischen Wahlen. Meinungsfreiheit ist wichtig. Umso bizarrer, wenn diese Meinungsfreiheit dazu missbraucht wird, für Politiker zu werben, die auf diese Meinungsfreiheit pfeifen. Mal schauen, wie lange noch: Unter dem Wort „Tamam“ — zu deutsch „genug“ — hat sich die türkische Opposition aller politischen Schattierungen gesammelt. Eine Chance für einen Wandel weg von dem, dessen langer Arm bis in die deutsche Nationalmannschaft reicht.

0 0
Feed