Karim Guede Vater

Karim und Dominika im Babyglück

Beim SC Freiburg hat er vergangenen Monat verlängert - und auch privat stehen bei Karim Guédé alle Zeichen auf ganz große Liebe

Am Samstag wurde der 32-jährige Stürmer erstmals Papa. Guédés Freundin Dominika brachte im Freiburger Universitätsklinikum den kleinen Zac zur Welt. 2810 Gramm schwer, 49 Zentimeter groß und einfach nur supersüß, wie das Foto kurz nach der Geburt des Fußballer-Nachwuchses zeigt. 


Dass Dominika ihr erstes Kind in Freiburg zur Welt bringen wollte ist keine Überraschung: Die schöne Slowakin verließ ihre Heimat und lebt seit Langem an der Seite des Fußballers in der Stadt. Das Paar hatte sich vor sechs Jahren während Guédés Sportler-Zeit in Bratislava kennengelernt. Der Franzose, der in Hamburg aufwuchs, spielte lange Zeit in der Slowakei, besitzt inzwischen auch die Staatsangehörigkeit des Landes, kickt für die slowakische Fußball-Nationalmannschaft und verbringt dort gerne seine Urlaube. Aus der Bekanntschaft zwischen dem Fußballer und der Juristin wurde zwischenzeitlich Liebe - und jetzt in Freiburg auch neues Leben. Allerherzlichsten Glückwunsch!

0 0
Feed