Kinder malt den Nikolaus

Pünklich zum Start des Freiburger Weihnachtsmarktes der Malwettbewerb

Pünklich zum Start des Freiburger Weihnachtsmarktes hält auch beim Stadtkurier allmählich die Weihnachtszeit Einzug. Wie jedes Jahr gibt es daher auch wieder etwas zu gewinnen für große und kleine Künstler. Jetzt startet nämlich der beliebte alljährliche Stadtkurier- Malwettbewerb „Kinder, malt den Nikolaus!“. Wie jedes Jahr sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt — gemalt, gebastelt oder geklebt, hauptsache, der Nikolaus ist zu erkennen. Wie er wohl dieses Jahr die Geschenke verteilt? Das ist völlig der Kreativität der Künstler überlassen. In den letzten Jahren schon erreichten uns Nikoläuse auf vielen unterschiedlichen Gefährten, die viele verschiedene Geschenke brachten. Alle jungen Teilnehmer, die fristgerecht ihren gemalten oder gebastelten Nikolaus in die Stadtkurier- Redaktion bringen, erhalten zum Dank dafür auch dieses Jahr wieder bei Abgabe der Bilder einen Schoko- Nikolaus. Aus drei Altersklassen wird schließlich je ein Gewinner ausgewählt: Nachdem wir letztes Jahr Eintrittskarten für den Europa-Park Rust verliehen haben, können die Gewinner dieses Mal die neue Wasserwelt Rulantica entdecken! Jeder der drei Gewinner bekommt je drei Eintrittskarten für die neue Wasserwelt in Rust. So kann die Vorweihnachtszeit nicht nur in den festlich geschmückten Straßen Freiburgs, auf dem Weihnachtsmarkt und zu Hause beim Basteln genossen werden, sondern auch auf den Rutschen und in den Wasserbecken von Rulantica. Kinder, malt den Nikolaus ! Der Einsendeschluss für die Bilder und gebastelten Werke ist der Montag, 2. Dezember. Abgeben können alle Künstler ihre Nikoläuse ab sofort montags bis donnerstags zwischen 8.30 Uhr und 16.45 Uhr sowie jeden Freitag zwischen 8.30 Uhr und 14.45 Uhr beim Stadtkurier, Bismarckallee 8. Im Anschluss können sie direkt ihren Schokoladen- Nikolaus mit nach Hause nehmen. Die Stadtkurier-Jury wählt im Anschluss die Gewinner der Altersklassen aus, diese werden danach benachrichtigt. Ganz wichtig ist aus diesem Grund, auf der Rückseite der Bilder eine Anschrift, eine Telefon- oder Handynummer und bestenfalls auch eine Mail-Adresse, unter der die Teilnehmer oder ihre Eltern erreichbar sind. Zur Preisverleihung werden die Gewinner dann in die Stadtkurier-Redaktion eingeladen,wo sie höchst persönlich beglückwünscht
werden und ihre Preise erhalten. Viel Vergnügen beim Malen!
Wir sind schon sehr gespannt auf eure Nikoläuse!

0 0
Feed