Land in Sicht

Nach fast acht Wochen Corona-Einschränkungen ist Land in Sicht

Immerhin: Nach fast acht Wochen Corona-Einschränkungen ist Land in Sicht. Das ist wichtig — für die Wirtschaft ebenso wie für den Wohlfühlfaktor jedes Einzelnen. Dennoch ist mitunter weiter Geduld gefragt: So muss das Gros der Schüler wohl bis 15. Juni zu Hause bleiben — das kann zäh werden, ist aber im Kern vernünftig. Das gilt auch für die anderen Beschlüsse: Wie etwa den, vor allem regional zu handeln. Das hat nichts mit Uneinigkeit zu tun, sondern mit der Erkenntnis, dass sich das Virus eben in verschiedenen Gebieten unterschiedlich ausbreiten kann. Auf Freiburg bezogen heißt das: Erst wenn die Zahl der positiv Getesteten künftig einmal binnen sieben Tagen um mehr als 120 steigt, werden die Maßnahmen wieder verschärft. Der Blick auf die Statistiken wird uns also weiter beschäftigen. Zunächst gilt es aber zu loben: Die letzten Wochen haben die Freiburgerinnen und Freiburger äußerst diszipliniert durchgestanden. Ob es so bleibt?

0 0
Feed