Ostern Freiburg

Musikalisches an Ostern

Eine kleine Auswahl der Kar- und Festgottesdienste in den Freiburger Kirchen

Zur Feier der Kar- und Ostertage laden die Freiburger Kirchen zu zahlreichen Gottesdiensten ein. Im Folgenden findet sich eine Auswahl.
Die Kar- und Ostergottesdienste im Freiburger Münster — die Abendmahlsfeier am heutigen Gründonnerstag (20 Uhr), die Karfreitagsliturgie (15 Uhr), die Osternacht (15. April, 21 Uhr) und das Pontifikalamt am Ostersonntag (10 Uhr) können live unter www.ebfr.de mitverfolgt werden.
Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird in der Johanneskirche musikalisch gestaltet von Mitgliedern des Vokalensembles „Capella Cantorum Freiburg“. In der Feier der Osternacht am Samstag, 15. April, um 21 Uhr erklingen Wechselgesänge zwischen Kantor und Gemeinde. Zum Festgottesdienst an Ostern — erstmals am Abend des 16. April um 19 Uhr — erklingt von Wolfgang Amadeus Mozart die „Missa brevis et solemnis“ in C, genannt „Spatzenmesse“.
.Jedes Jahr präsentiert der Chor der Gemeinde St. Martin in Freiburg am Rathausplatz eine „Passionsmusik am Karfreitag“ und Musik in der Heiligen Messe am Ostersonntag. Dieses Jahr führt der Chor am Karfreitag um 20 Uhr Psalmenvertonungen von Salamone Rossi auf, einem jüdischen Komponisten des Frühbarock, der am Hof von Mantua lebte und wirkte. Begleitet wird der Martinschor von einem Posaunenquartett von der Musikhochschule Karlsruhe. Der Eintritt zu dieser Aufführung ist frei, um Spenden wird gebeten. In der Messe am Ostersonntag, 16. April, 10.30 Uhr, setzt dann die Messe D-Dur von Antonín Dvořák einen festlichen Höhepunkt.
In der evangelischen Ludwigskirche in der Starkenstraße erklingt am Karfreitag um 10 Uhr Max Regers Choralkantate „O Haupt voll Blut und Wunden", in der Christuskirche, Zasiusstraße, um 11 Uhr Werke der Romantik für Chor und Orgel. Hier stehen ab 15 Uhr in der „Musica Crucis“ Werke von Biber, Walter, Bach für zwei Violinen und Basso Continu auf dem Programm.
Im Anschluss an die Osternachtsfeier um 6 Uhr lädt die Ludwigskirche am Ostersonntag zum gemeinsamen Osterfrühstück. Bachs „Jauchzet Gott in allen Landen" erklingt am Sonntag ab 10.30 Uhr in der Ludwigskirche.

0 0
Feed