„Red Sparrows“

unterliegen in Berlin deutlich

Für Marie Lipps (Bild) und die „Red Sparrows“ der HSG Freiburg gab es in Berlin keine Punkte zu holen. Die Zweitliga-Handballerinnen unterlagen den Hauptstadt-„Füchsen” zum Hinrundenabschluss mit 18:28. Besser
machen wollen es die auf Platz 13 liegenden Freiburgerinnen am Samstag ab 20 Uhr im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SG 09 Kirchhof. 

Bild: Seeger / HSG

0 0
Feed