Schlumpfblau

Wiehre

Blau gilt gemeinhin als die Farbe der Hoffnung. Einige Anwohner der Wiehre sehen angesichts der blau
gestrichenen Parkplätze in der Dreikönigstraße jedoch schlicht Rot: 

„Ein Angriff auf die Farbnerven eines normal empfindenden Menschen“, sei das, so der Bürgervereinsvorsitzende.
Das die schlumpfblaue Farbe verursacht habende Immobilienbürobringt hingegen die Tartanbahn des Berliner Olympiastadions als Beispiel.
Da gibt es allerdings weniger Anwohner und keine so „sensible und hochwertige Umgebung“, wie es das Freiburger Baurechtsamt im Hinblick auf die Wiehre formuliert. Inzwischen wurde ein Stopp der Bauarbeiten verhängt — die nicht genehmigte Veränderung sei 

„eine Verunstaltung im Sinne der Landesbauordnung“.
Das kann man so sehen — oder auch nicht. Im Vergleich zu den Problemen, die in Sachen neue Stadtteile auf das Baurechtsamt zukommen dürften, mutet das in der Wiehre jedoch klein an wie ein Schlumpf...

0 0
Feed