Schwer verletzt

Am Dienstag (13. November)
befuhr eine 51-jährige Autofahrerin
gegen 7.10 Uhr die Berliner Allee in
Richtung Elsässer Straße. An der
Kreuzung Höhe Schillhof übersah
vermutlich die Autofahrerin eines
roten VW das Rotlicht und fuhr eine
über den Fußgängerübergang laufende
53-jährige an. Die Fußgängerin
wurde schwer verletzt. Die Verkehrspolizei
sucht nun Zeugen und
bittet diese, sich unter Telefon 0761
882-3100 zu melden.

0 0
Feed