The Early Folk Band - mit Carols, Tunes and Winter Songs

Donnerstag,13. Dezember 2018 | 20.00 Uhr | Schlossbergsaal | SWR-Studio Freiburg

"Cold and Raw The
Northwind Blows" lautet der Titel des
Programms. Es sind alte Balladen und Lieder über eisige Kälte und die Freuden
der Weihnachtszeit sowie virtuose Instrumentalmusik des Barock aus dem Norden
Europas und von den Britischen Inseln.

Die Ensemble-Besetzung liest sich wie ein Who is Who der alten Musik,
denn allesamt sind die Musiker/innen herausragende Spezialist/innen auf
ihren historischen Instrumenten.

Die schwedische Sängerin Miriam Andersén, Weltklasseinterpretin von Balladen
aus ihrer Heimat Schweden und den britischen Inseln, ist auch Preisträgerin im
Spielen des seltenen schwedischen Grifflochkuhhorns. Gesine Bänfer aus dem
Schwarzwald und Ian Harrison aus Newcastle, Nordengland, haben auf ihren Old
Northumbrian Smallpipes neue Standards gesetzt und sind Preisträger
internationaler Wettbewerbe. Susanne Ansorg ist eine der weltweit führenden Fidelspielerinnen
und Expertin für alte Balladen. Steven Player, gebürtiger Engländer mit
Wohnsitz in Schweden, ist nicht nur ein virtuoser Barockgitarrist, sondern auch
ein begnadeter Tänzer und Komödiant.

Die Mitglieder der Gruppe sind Preisträger bedeutender Wettbewerbe wie zum
Beispiel:

"Globale Ruth"(Deutschlands bedeutendster Weltmusikpreis), "Grammy
Award"oder "Beste Folk-Rockband" der Deutschen
Popstiftung.

Besetzung:

Miriam Andersén / Gesang, gotische Harfe, Bones
Gesine Bänfer / Dudelsack, Whistles, Hackbrett, Cister, Gesang
Susanne Ansorg / Fidel, Gesang
Ian Harrison / Dudelsack, Whistles, gotische Harfe, Fidel, Gesang
Steve Player / Barockgitarre, Gesang, Tanz


Ticket-Preise:
Vorverkauf: 8 €/ - ermäßigt 6 €
Abendkasse: 10 €/ - ermäßigt 8 €

0 0
Feed