Veränderung

Münsterplatz

Pater Markus Fischer OP (35) ist seit Mai 2018 Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Freiburg Mitte. Im Frühsommer 2020 wird Pater Markus nun die Leitung der Seelsorgeeinheit an den Dompfarrer und Stadtdekan Christoph Neubrand abgeben. Stattdessen wird Pater Markus außerhalb der Ordensgemeinschaft der Dominikaner eine priesterliche Aufgabe übernehmen. Der Erzdiözese Freiburg wird er in dieser Funktion weiter erhalten bleiben. Dies wurde in den Gottesdiensten in der Seelsorgeeinheit am 5. Januar mitgeteilt. Der Dominikanerorden wird anstelle von Pater Markus einen Mitbruder als Kooperator in die Seelsorgeeinheit Freiburg-Mitte entsenden.

0 0
Feed