Verkehrsunfall zwischen Auto und Straßenbahn

Am Dienstag des 04.12.2018, gegen 17:50 Uhr, kam es zu einem
Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn der Linie 2 und einem Auto in
der Habsburgerstraße in Freiburg. Im Bereich der Haltestelle Okenstraße
kam es vermutlich aufgrund eines verbotswidrigen Wendemanövers seitens
des Autofahrers zur Kollision. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer des
Pkw leicht verletzt. Der Fahrer der Straßenbahn und seine Fahrgäste
blieben unverletzt. Der Sachschaden konnte bislang nicht beziffert
werden.

0 0
Feed