Verkehrsunfallflucht durch eine 87-jährige Fahrzeuglenkerin

Am Samstag des 01.12.2018, gegen 11:44 Uhr, kam es zu einer
Verkehrsunfallflucht im Bereich der Hauptstraße in Freiburg-Herdern.
Eine 87-jährige Fahrzeuglenkerin befuhr die Hauptstraße von der
Habsburger Straße aus kommend. Sie streifte während der Vorbeifahrt
zuerst ein ordnungsgemäß geparktes Auto. Setzte ihre Fahrt fort und
kollidierte dann mit einem Steinpoller. Auch hier fuhr sie weiter,
obwohl ihr Fahrzeug massiv beschädigt wurde. Aus bislang unbekannten
Gründen endete ihre Weiterfahrt, nach etwa 25 Metern, mitten auf der
Straße. Der Sachschaden wird auf einen vierstelligen Betrag beziffert.
Mögliche
weitere Geschädigte oder Zeugen bittet die Polizei sich rund um die Uhr
beim Polizeirevier Freiburg-Nord unter der Telefonnummer 0761 882-4221
zu melden.

0 0
Feed