Paraglider vermisst

Vermisster Paraglider aus Freiburg vermutlich im Rhein gefunden

Französische Behörden prüfen Identität

+++++ Update +++++


Der vermisste Motorschirmsegler wurde mit großer Wahrscheinlichkeit gestern Nachmittag im Rhein aufgefunden, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Taucher fanden eine männliche Person im Grand Canal D'Alsace am rechten Kanalufer. Derzeit klären die französischen Behörden die Identität der Person.



Ein Freiburger ist seit Montagabend mit seinem motorbetriebenen Paraglider im deutsch-französischen Grenzgebiet verschwunden. Der Mann Mitte 30 wurde zuletzt im Bereich Mulhouse gesehen und von einem Bekannten vermisst gemeldet. 

Deutsche Polizeikräfte unterstützen bei den Suchmaßnahmen ihre französischen Kollegen. Auch ein Hubschrauber wurde bei der Suche eingesetzt. „Es gibt zahlreiche Hinweise aus der deutschen und der französischen Seite, die allerdings eine recht breite Streuung haben“, sagte die Freiburger Polizeisprecherin Laura Riske. Bis gestern Abend gab es keine konkrete Spur des Vermissten.

0 0
Feed