Verständlich

Corona Virus

Bund, Land und nun auch die Stadt
Freiburg greifen angesichts des Corona-
Virus jetzt durch: Veranstaltungen
mit mehr als 1.000 Besuchern
sind bis auf Weiteres abgesagt.
Bitter für die Veranstalter und
Zulieferer, bitter für viele Kulturund
Sportinteressierte. Natürlich
ist es legitim zu fragen, ob die
Verhältnismäßigkeit stimmt, wenn
beispielsweise Sachsen-Anhalt
ganz en passant sechs Influenza-
Tote meldet, die nichts mit dem
derzeit die Medien dominierenden
Corona-Virus zu tun haben. Und
doch sollte man Verständnis für die
Maßnahmen aufbringen. Wer das
nicht tut, sollte zumindest seine
Argumente überprüfen: Ein „Mir
passiert nichts, ich bin ja jung und
gesund“ ist dabei das blödeste, weil
egoistischste. Denn jeder Mensch
dürfte in seinem Umfeld jemanden
haben, der zu einer Risikogruppe
gehört — und der einem am Herzen
liegen sollte.

0 0
Feed