Versteinertes Sonnenlicht

Juwelier Steiber – Der Spezialist für Bernstein und Perlen

Die Sonne brennt. Das tat sie bereits vor vielen Millionen von Jahren, als üppige Fichtenwälder große Teile unserer Welt bedeckten.
Diese Bäume sonderten ein Harz ab, das zum Teil unter Luftabschluß im
Boden konserviert wurde. Als dann das Meer die Bernsteinwälder überflutete, wurden die versteinerten Harzgebilde herausgespült und dort abgelagert, wo man heute den Naturbernstein findet.
Uns geläufig sind herrliche Gelb-,Gold-, Braun-Töne aus Ostsee und dem Finnischen Meer.
Seit wenigen Jahren bekommen diese Kostbarkeiten grüne Konkurrenz aus der Karibik. Dort wird smaragdfarbener Bernstein in kleinen Minen Mexicos und Nicaraguas abgebaut. Einige Zeit sagte man dem Bernstein aus unseren Breiten ein etwas ange-staubtes Image nach. Das haben aber junge Designer mit frischen Ideen kräftig durchgepustet. Durch das Geschick von Schleifern und der Kunst von Gold- und Silberschmieden
entstehen aus den einstigen Harztropfen bezaubernde Schmuckstücke mit einmaliger Brillanz und Ausstrahlung. Neben den klassischen Colliers aus aufgefädelten Kugeln gibt es heute Ohrschmuck, Armbänder, Ringe und Anhänger in vielerlei Ausformungen und für jeden Geldbeutel. 

Haben Sie schon mal Eulen mit Bernsteinaugen oder Libellen mit Bernsteinflügeln gesehen?
Die mit Karibischem Grün erweiterte Farbpalette bietet Unikate mit dem gewissen Etwas für jeden Typ von
Jung bis Alt. Lassen Sie sich faszinieren von den Sonnenstrahlen aus einer untergegangenen Welt!

0 0
Feed