Nostalgische Messe Stühlinger

Wie in alten Zeiten

Nostalgische Messe lädt auf den Stühlinger Kirchplatz

Es ist wieder so weit: Der Bürgerverein lädt an diesem Wochenende zur beliebten Nostalgischen Messe auf dem Stühlinger Kirchplatz. Los geht es am heutigen Donnerstag, 14. Juni, um 15 Uhr. Offiziell eröffnet wird die Messe um 18 Uhr von der Bürgervereinsvorsitzenden Daniela Ullrich im Festzelt. Stimmgewaltig unterstützt wird sie dabei von der Klasse 4b der Hebelschule.
Die Messe beginnt täglich — also von Donnerstag, 14. Juni, bis Sonntag, 17. Juni, um 15 Uhr und lädt zum Schaukeln, Fahren und Drehen in den nostalgischen Fahrgeschäften ein, mit denen die Schausteller wieder die Messe unterstützen.
Dank dieser Hilfe und vieler Ehrenamtlicher bleiben auch die Preise nostalgisch - auch die der angebotenen Speisen, allen voran die legendären Pommes frites, die es selbstverständlich auch diesmal in der Tüte für nur 50 Cent gibt. Der Bürgerverein Stühlinger freut sich über Kuchenspenden, sie werden gerne jederzeit am Kaffeestand angenommen.
Zusätzlich zur Messe findet am Samstag, 16. Juni, von 9 bis 16 Uhr der Kinder- und Familienflohmarkt der Stühlinger Stadtteilkonferenz statt. Anmeldungen werden telefonisch unter 0761/21 15 631 entgegen genommen.
Der Sonntag beginnt bereits um 10 Uhr mit dem Ökumenischen Gottesdienst, ab 15 Uhr gibt es ein Kinderprogramm.

0 0
Feed