neue Amtszeit

Zuhören

Neuer OB tritt Amt an


Nun hat sie begonnen, die Amtszeit unseres neuen Oberbürgermeisters.

In seiner ersten Rede fand er klare Worte und skizzierte ein deutliches und ambitoniertes Programm, das über die nächsten 100 Tage
hinaus reichen dürfte. Seine Einschätzung, dass dies alleine nicht machbar ist, ist ebenso programmatisch wie pragmatisch. 

Es sei ihm zu wünschen, dass er die nötige Unterstützung bekommt. Noch mehr Erfolg und Hilfe wird er bei seinem
Ziel, das Vertrauen in die Politik zu stärken, benötigen. 

Das Angebot an die Bürger, ihnen zuzuhören, steht. Der Wille, alle Stadtteile und Gruppen Freiburgs kennenzulernen, auch. Nun liegt es an den Angesprochenen, ob sie die Möglichkeit nutzen. Zuhören alleine wird nicht bei allen Problemen nutzen, aber ein offenes Ohr ist bekanntlich besser als zwei geschlossene.

0 0
Feed