Zusatz

Tragen von Mund- und Nasenschutz ab nächstem Montag

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Tragen von Mund- und Nasenschutz ab nächstem Montag in Baden-Württemberg Pflicht sein. 

Gut so — allerdings ist es damit allein nicht getan. So ersetzen die Masken nicht das Einhalten der Abstandsregeln zu anderen Menschen. Bedenken sollte man auch, dass man einen Mundschutz so wohl über Mund als auch über der Nase tragen sollte... Und: Dass er regelmäßiges Händewaschen nicht ersetzt. Denn wer sich mit ungewaschenen Händen in die Augen fasst, kann das Risiko, sich anzustecken, trotz Mund- und Nasenschutz nicht senken. Der Mundschutz ist also eine zusätzliche Möglichkeit. Nicht mehr, nicht weniger. Bleibt nun nur noch zu hoffen, dass auch jede Bürgerin und jeder Bürger einen auftreibt. Ansonsten muss eben der gute alte Schal zur Anwendung kommen — selbst bei Temperaturen über 20 Grad...

0 0
Feed